Job - Segel- und Motorbootschule 2022

Segel- und Motorbootschule Hard
Kohlplatzstrasse 12 A-6971 Hard +43 664 2312614
Für alle Kurs-Teilnehmer im Jubiläumsjahr die eigene Automatik-Rettungsweste zum Sonderpreis € 50,00
DSV Logo
Anerkannte Ausbildungsstätte
Bodenseeschifferpatent - SBF See - SRC Seefunk - Törn
Verleih Segelboot - SUP - E-Bike
Welchen Weg man auch einschlägt, er führ einen unfehlbar zum Wasser" Hermann Melville "Moby Dick"
Title
Direkt zum Seiteninhalt
SRC

Job

Segel- und Motorbootlehrer, Mitarbeiter im Skiverleih
Wir sind froh über eine kompetente Stammmannschaft zu verfügen. Wir suchen aber immer kompetente Mitarbeiter(innen) geringfügig oder in Teilzeit. Sie suchen einen Nebenjob, sind Student, Berufswiedereinsteigerin (Karenz) oder gar in Ruhestand und verfügen über einen Schatz an Erfahrung und Können?

Grundvoraussetzung für die Arbeit in der Segelschule ist dokumentierte Kompetenz auf dem Wasser, für den Skiverleih Ski- u/o Snowboarder, Bereitschaft zur regelmäßigen Saison- u. Wochenendarbeit/Weiterbildung. Wir bieten einen fairen Lohn und attraktive Nebenleistungen.

Info zu Chef und Arbeit unter www.segelschulehard.at und www.skiverleih-bregenzerwald.at. Anfragen, Kontakt und/oder Deine aussagekräftige Bewerbung bitte per e-mail an admin@segelschulehard.at, wir freuen uns auf die Bewerbung und melden uns umgehend.
Allgemeine Geschäftsbedingungen der "Segel- und Motorbootschule Hard" mit Sitz in AT-6971 Hard
Mit der Anmeldung an einem unserer Kurse oder bei anderen Vertragsabschlüssen (z.B. Miete) mit uns, erklären sich unsere Kontrahenten mit den AGB einverstanden und werden diese beachten.
Kurse
Anmeldung zum Kurs:
Die Anmeldung kann persönlich, telefonisch, per Mail oder über die Homepage erfolgen. Sie ist in jedem Fall verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages.
Anmeldeberechtigt sind Personen ab Vollendung des 16. Lebensjahres.
Für die Anmeldung bitten wir Sie, folgende Daten bekannt zu geben: Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, bei Führerscheinausbildung zusaetzlich Geburtsdatum und Geburtsort.
Kursbeitrag:
Den Kursbeitrag können Sie dem aktuellen Informationsmaterial und der Homepage entnehmen.
Die Bezahlung der Kurspreise kann bar, mit Bankomatkarte oder mittles Überweisung erfolgen.
Der Kurspreis ist innert der angegeben Zahlungsfrist vollumfänglich zu bezahlen, nach Eingang der Zahlung gilt der Kursplatz als belegt.
Sollte ein Kurs von unserer Seite abgesagt werden müssen, wird der Kursbeitrag in voller Höhe von uns refundiert.
Wird ein Kurs trotz Anmeldung nicht besucht oder von Seiten des Kunden abgebrochen, so wird der gesamte Kursbeitrag dennoch in Rechnung gestellt.
Kursbedingungen und Sicherheit:
Wetterbedingt entfallene Kurseinheiten (Sturmwarnung) werden nachgeholt. Die Kurseinheiten finden ansonsten bei jeder Witterung statt.
Wir behalten uns vor, Kurse, bei denen die Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird, abzusagen.
Der gebuchte Kurs muss in der laufenden Saison abgeschlossen werden bzw ist nach der Winterpause zum ersten auf unserer Homepage veröffentlichten Termin abzuschließen.
Den Anweisungen der/des Instruktor/Innen ist Folge zu leisten. Beim Segeln sind unabhängig davon auch auf Mietschiffen ab Windstärke 5 der Beaufortskala (Starwindwarnung 40 orange Blitze pro Minujte) Schwimmwesten zu tragen. Für in Verlust geratene Gegenstände (Brillen, Mobiltelefone etc) kommen wir bei Verlust oder Beschädigung nicht dafür auf.
Abmeldung und Umbuchung:
In der Regel ist eine Abmeldung schriftlich bis spätestens sieben Werktage vor Kursbeginn möglich. In diesem Fall beträgt die Stornogebühr € 50,00. Danach wird grundsätzlich - auch wenn der Kurs nicht besucht wird, der gesamte Betrag berechnet.
Eine Umbuchung kann bis spätesten 3 Tage vor Kursbeginn kostenlos erfolgen.
Haftung:
Alle Informationen auf unseren Homepage und anderen Publikationen erfolgen nach besten Wissen und Gewissen. Sollte uns dennoch ein Fehler passiert sein, bedauern wir dies, können ab in diesem Fall keine Haftung übernehmen.
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder den Verlust von persönlichen Gegenständen der KursteilnehmerInnen.
Schadenersatz
Unser Inventar, unsere Räumlichkeiten, Geräte, Boote und sonstiges Material sind schonend zu verwenden.
Der/Die KursteilnehmerIn hat für selbst verschuldete Beschädigungen ohne Ausnahme Schadenersatz zu leisten.
Datenschutz
Mit der Kursanmeldung erteilen die KursteilnehmerInnen die datenschutzrechtliche Zustimmung zur elektronischen Verarbeitung der Angaben zur Person für alle zum Betrieb gehörenden erforderlichen Vorgängen.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Auswertungen werden nicht erstellt.

Miete

Pflichten des Schiffsführers
Der/Die SchiffsführerIn trägt die Verantwortung für Crew und Boot. Er/Sie hat sich vorab über die örtlichen Gegebenheiten wie Sturmwarnanlagen und das Wetter zu informieren und seine Crew entsprechend einzuweisen.
MieterInnen von Surfmaterial sind für dieses verantwortlich. Auch sie haben sich über Sturmwarnanlagen und das Wetter zu informieren.
Mietpreise
Die Mietpreise können Sie dem aktuellen Informationsmaterial und unserer Homepage entnehmen.
Der Mietpreis Boot, SUP, E-Bike ist bei Übernahme des gemieteten Gegenstandes in bar zu entrichten. Allfällige Überzeit wird nachverrechnet und ist vor Ort zu bezahlen. Überstunden werden entsprechend nachverrechnet und sind bei Abgabe des Mietgegenstandes umgehend vor Ort zu bezahlenDie erste Stunde wird immer voll verrechnet, ab der zweiten Stunde wird halbstündlich abgerechnet.
Wetter
MieterInnen verpflichten sich nach Sturmvorwarnungen und -warnungen sowie Gewitterwolken Ausschau zu halten, und vor Eintritt eines Sturmes den nächstmöglichen Hafen aufzusuchen.
Bergungen
Bergungen nach Kenterungen bzw. nach Fehleinschätzung der Windstärke oder Bergungen aus dem Schilf sind kostenpflichtig.
Mieter verpflichten sich bis zum Ende der Öffnungszeiten im Hafen einzutreffen, da sie andernfalls kostenpflichtig geborgen werden.
Dabei wird für das Motorboot inklusive FahrerIn € 90,00 pro angefangene Stunde zzgl . Anreise verrechnet.
Schadenersatz
Unser Inventar, unsere Räumlichkeiten, Geräte, Boote und sonstiges Material sind schonend zu verwenden.
Mieter haften für alle verursachten Schäden, sofern diese nicht auf Materialermüdung zurückzuführen sind.
Haftung
Alle Informationen auf unserer Homepage und anderen Publikationen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Sollte uns dennoch ein Fehler passiert sein, bedauern wir dies, können in diesem Fall aber keine Haftung übernehmen.
Weiters übernehmen wir keine Haftung für Schäden oder den Verlust von persönlichen Gegenständen.
(Juli 2019)
being on board is better than being left behind
Thomas Garnitschnig
Noch Fragen? Sehr gerne erwarte ich Deinen Anruf unter +43 6642312614
Segelstunde1
Zurück zum Seiteninhalt